Tacken 2018

die Auszeichnung des Marketing Club Ruhr für die MEO-Region

Einen Tacken besser!

Seien Sie dabei, wenn am 12. April 2018 zum siebten Mal die Tacken verliehen werden

Sie haben eine tolle Marketing- oder Kommunikations-Idee erfolgreich umgesetzt?

Dann ist Ihre Bewerbung in einer unserer Kategorien – Agentur, Unternehmen oder Gründer – genau der richtige Weg, der Region zu zeigen, warum Ihre Idee einen Tacken besser ist. Treten Sie in die Fußstapfen der bisherigen Gewinner wie Kliniken Essen-Mitte, der Messe Essen, Stauder, TAS Emotional Marketing, tsac Vertriebs GmbH, Zic’nZac, FREDsBRUDER, RWE, Bäckerei Welp, CONTACT und Behrends, den Ackerhelden, innogy, schüngelschwarz oder den Grubenhelden.

Die Bewerbungsfrist startet am 15.01.2018.
Dann können Sie hier das Bewerbungsformular herunterladen.

Merken Sie sich heute schon den 12. April 2018 vor um bei der Verleihung der Tacken 2018 dabei zu sein, als Gast im Publikum oder als Gewinner auf der Bühne.

Der Marketing-Preis für die MEO-Region

Der Marketing Club Ruhr zeichnet in jedem Jahr Unternehmen und Agenturen aus der Region für herausragende Marketing-Leistungen mit den Tacken aus. Die Tacken werden im Rahmen einer festlichen Gala am 12. April 2018 verliehen.

Bewerben können sich kleine, mittelständische und große Unternehmen, Gründer sowie Agenturen aus der Region Mülheim an der Ruhr, Essen, Oberhausen, Bottrop, Gladbeck und Gelsenkirchen.

Die Bewerbungsfrist startet am 15.01.2018. Dann können Sie hier das Bewerbungsformular und die Teilnahmebedingungen herunterladen.

Die Gala 2016

Die Jury

Univ.-Prof. Dr. Jost Adler

Universität Duisburg-Essen,
Lehrstuhl für Marketing

Britta Becker

Marketing Club Ruhr e.V.,
Vorstand Tacken

Prof. Dr. Burghard Hermeier

FOM Hochschule für
Oekonomie & Management,
Rektor

Tanja Nelis

FUNKE MEDIEN NRW GmbH,
Leiterin Marketing/Vertrieb

Veronika Lühl

IHK zu Essen,
stv. Hauptgeschäftsführerin

Hans Piechatzek

Marketing Club Ruhr e.V., Präsident

Deutscher Marketing Verband e.V.,
Vizepräsident

Markus Pließnig

Marketing Club Ruhr e.V.,
Geschäftsführer

Richard Röhrhoff

Marketing Club Ruhr e.V.,
Vorsitzender Tacken-Jury

Die Jury erklärt den Tacken

Die Tacken werden in folgenden Kategorien verliehen:

Unternehmen

Der Tacken für die beste Marketing-Leistung eines Unternehmens vor Ort.

Präsentiert von der IHK zu Essen.

Gründer

Der Tacken für die beste Marketing-Leistung eines Start-up-Unternehmens, das nicht länger als fünf Jahre am Markt ist.

Präsentiert von Funke Medien NRW.

Agentur

Der Tacken für die beste Leistung einer Agentur aus der Region (der Kundensitz darf auch außerhalb der Region liegen).

Präsentiert vom Marketing Club Ruhr.

Preisträger 2017

Preisträger 2017

Preisträger 2017

Die Preisträger

2017

innogy SE

schüngelschwarz - Agentur für Kommunikation

Grubenhelden GmbH

2016

Welpino Bäckerei Hermann Welp

CONTACT GMBH und Behrends Event & Sport GmbH

Ackerhelden GmbH

2015

DER FRÜHE VOGEL & Freunde GmbH

RWE Deutschland AG

FREDsBRUDER GmbH

2014

Privatbrauerei Jacob Stauder

TAS Emotional Marketing

TSAC Vertriebs Gesellschaft

ZIC 'N’ ZAC Store Development GmbH 

2013

Messe Essen GmbH

Reisebüro Flemming GmbH

RWE Deutschland AG

2012

Kliniken Essen-Mitte

RWE Deutschland AG

mfi management für immobilien AG

Kopf des Jahres

Professor Dr. Ferdinand Dudenhöffer IST „KOPF DES JAHRES” 2017

Der Automobilexperte Professor Dr. Ferdinand Dudenhöffer ist für den Marketing Club Ruhr der „Kopf des Jahres“. Der Club vergibt die Auszeichnung an Menschen aus dem Ruhrgebiet, die sich in besonderer Weise für die Region stark machen. Der Preis wurde im Rahmen der Tacken-Preisverleihungen im Ruhrturm überreicht.

Schaut man bei Google nach Professor Dr. Ferdinand Dudenhöffer, erhält man eine ganze Menge Treffer: Polarisierer, Voranprescher, Ideengeber, Autopapstoder auch Nervensäge für Deutschlands wichtigste Industrie sind nur einige davon. Für den Marketing Club Ruhr ist der Automobilexperte schlicht der „Kopf des Jahres“. Dieser Sonderpreis richtet sich an Menschen, die sich in besonderer Weise für das Ruhrgebiet stark machen und ihm ein Gesicht verleihen. Und da steht Prof. Dudenhöffer nun in einer Reihe mit Willi Lippens (2012), Christian Stratmann (2013), Nelson Müller (2014), Dr. Reinhard K. Sprenger und (2015) und Prof. Dr. Peter Zec (2016). Für die Ehrung ist kei- ne Bewerbung möglich, eine Fach-Jury des Marketing Club zeichnet eine herausragende Persönlichkeit nach eingehender Beratung aus.

Der international renommierte Automobilexperte Professor Dr. Ferdinand Dudenhöffer ist Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Automobilwirtschaft an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Duisburg-Essen. „Das Ruhrgebiet steht eigentlich nicht für die Automobil-Branche“, sagt Hans Piechatzek, Präsident des Marketing Club Ruhr. „Durch seine langjährige Lehrtätigkeit an der Uni Duisburg-Essen bringt Prof. Dudenhöffer das Ruhrgebiet allerdings auch für diesen Industriezweig zur Geltung – und das national und international. Aus Sicht des Marketing Clubs ist er damit ein Botschafter für die gesamte Region und wir freuen uns sehr, Prof. Dudenhöffer auszuzeichnen.“ Ein weiterer Grund führte zur Wahl des Automobilfachmanns: Wie die Menschen im Ruhrgebiet nutzt auch Prof. Dudenhöffer eine klare, aussagekräftige Sprache. Auf diese Weise wirkt er aus der Region über ihre Grenzen hinaus und hat den Titel „Kopf des Jahres“ mehr als verdient.

In Kooperation mit:

Die Sponsoren:

Impressum

VERANTWORTLICH

Vorstand des Marketing
Club Ruhr e.V.
Bocholder Str. 278
45356 Essen
Telefon: 02 01/8 65 55 80
E-Mail: info[at]marketingclub.ruhr

UMSETZUNG DER INTERNETSEITE

smply.gd GmbH
Im Teelbruch 106
45219 Essen
Telefon: 0 20 54/8 60 36-0
E-Mail: welcome[at]smply.gd
www.smply.gd